Chasing Mavericks

Am 24. Januar 2013 kommt CHASING MAVERICKS in die Deutschschweizer Kinos.

Regisseur Michael Apted (“Gorillas in the Mist”, “Nell”)  inszeniert die Lebensgeschichte des US-amerikanischen Surfertalents Jay Moriarty (gespielt vom neuen Schauspieltalent Jonny Weston), der schon in sehr jungen Jahren seine erfolgreiche Surf-Karriere begann und mit der Unterstützung seines Mentors Rick „Frosty“ Hesson (Gerard Butler) zahlreiche Wettbewerbe gewann. Bei einem Surfunfall im Jahre 2001 verunglückte Moriarty tragischerweise tödlich und dies nur einen Tag vor seinem 23. Geburtstag.

In weiteren Rollen sind Elisabeth Shue, Abigail Spencer und Leven Rambin zu sehen.

Chasing Mavericks beinhaltet viel umwerfendes Filmmaterial von echten Wellen, wie es bisher noch nie im Kino zu sehen war.

YouTube Preview Image

Drehort: USA, 2012

Kinostart: 24.01.2013

Verleih: Ascot Elite Entertainement Group

Detailansicht / kommentieren